Yoga

 

 

  

Derzeit sind Herbstferien bis einschließlich 15. November.

 

Am Dienstag, den 21. November geht’s weiter. Wer noch in den laufenden Kurs einsteigen will, kann sich gerne noch für 20 Euro, Gäste für 30 Euro anmelden.

 

In 2018 starten dann die neuen Kurs am 9. Januar 2018. Anmeldungen werden bereits entgegen genommen. Die Kursgebühr (32 Euro) (acht Einheiten zu je 65 Minuten) bitte vor Kursbeginn aufs Vereinskonto überweisen, dann ist deine Yogamatte gebucht. Gäste zahlen einen Kursbeitrag von 49 Euro. Anmeldungen bitte über die Geschäftsstelle: gaysportka@aol.com. Frajo freut sich auf seine und neue Yogies und die vielfältigen Übungen in den Yogastunden.

 

Infos gehen dann noch gezielt zu. 

Für Rückfragen gerne auch unter  0162 / 3006591  oder  0721 / 670558

  

Seit Februar 2008 bieten wir im Sportverein Uferlos fortlaufend Kurse für Anfänger und  Fortgeschrittene / Mittelstufe in unserer Yogaabteilung an. Immer dienstags außerhalb der Schulferien!

Seit 2012 bieten wir auch Tagesworkshops an. 

 

Leitung: Frajo Klein 

Yogalehrer  der DTB- Akademie sowie 

DTB-Rückenkursleiter und 

DTB- Entspannungstrainer

Übungsleiterlizenz  B- Prävention

 

Grundkurs:

Kosten:  32 Euro für Wiederholer,  

              48 Euro für Gäste/ Nichtvereinsmitglieder bzw. neue Kursteilnehmer 

Kursdauer: 8 Einheiten zu je 65 Minuten  jeweils Dienstags in Folge 

(außer in den Schulferien / Urlaubszeit) 

 

Kurszeiten:  19.00 bis 20.05 h   Grundkurs  und  20:15 bis 21:20 Uhr Aufbaukurs

Fortgeschrittenenkurs für Leute mit Yoga-Erfahrung als Aufbaukurs:

Kosten: analog Grund- Kurs.

Bitte mittels untenstehendem Formular anmelden. Infos gehen Dir dann direkt zu. 

Wer beide Kurse an einem Abend belegen möchte, kann sich gleichfalls für beide anmelden und bei einer Doppelbelegung von zwei Kursen am selben Abend hintereinander einfach den doppelten Betrag überweisen.

Für alle  Kurse gilt:

Die Anmeldung ist erst dann gültig, wenn nach der Anmeldung die Zusage erteilt wurde  und danach der Kursbeitrag umgehend überwiesen ist. 

Generell ist während der Schulferien die Gymnstikhalle der Nebeniusschule geschlossen. 

Vereinseigene Yogamatten sind vorhanden. 

 

Kursstätte: 

Der Eingang zum Gymnastikraum der Nebeniusschule (Nebeniusstrasse) ist am besten von der Marienstrasse aus, über den Schulhof (dort auf der linken Seite - links vom Türmchen) zu finden. Sei bitte frühzeitig anwesend, damit wir gemeinsam pünktlich beginnen können. Gerne kannst du auch einige Minuten zuvor schon deine Yogamatte belegen und dich entspannen.

 

Teilnehmer des Aufbaukurses bitte nicht zu früh erscheinen, damit keine Störung im Grundkurs bei der Schlussentspannung eintritt. 

Ihr werdet an der Tür nach Beendigung der Kursstunde des Grundkurses abgeholt.

Anmeldung: mittels Formular und  durch Überweisung der Kursgebühr auf das Vereinskonto '#IBAN DE07 6605 0101 0022 3114 01#  

bei der Sparkasse.Karlsruhe - Ettlingen. 

Bitte Namen, YogaGk-Nr. oder YogaFK-Nr. angeben.  

Interessenten bitte erst die Zusage abwarten. 

Was ist mitzubringen:

Lockere, bequeme Kleidung, welche die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt.

Ein lockerers T-Shirt und Jogginghosen oder Shorts sowie rutschfeste Socken sind eine bewährte Kombination.  

In der kalten Jahreszeit sind eine Trainingsjacke, dicke Socken und eine Decke oder ein Handtuch zu empfehlen. 

 

Bitte zwei Stunden vorher nichts Schweres essen. 

Und nun noch ein paar Anmerkungen zu dem was euch erwartet:

 

Von den 8 Hauptrichtungen des Yogas handelt es sich beim Kurs hauptsächlich um Hatha-Yoga mit seinen Asanas (Übungen der Position zur Stärkung und Schulung von Körper und Geist) und Pranayama (Atemübungen zur Lenkung der Atmung und Lebensenergie). Im Aufbaukurs wird auch Meditation eingeübt. 

Hatha-Yoga sind die körperorientierten Praktiken des Yoga.

Es kann Krankheiten vorbeugen, Streß abbauen und Rückenschmerzen und Verspannungen lindern. 

Dabei verbessert sich das Körpergefühl, und der Geist erlangt mehr Ruhe und Konzentration. 

Die Übungen wirken wie Kunst am Körper und sprechen Geist und Seele an. Wirken vorbeugend gegen Depression. Geistige Stärke, Klarheit und Gelassenheit sind die Folgen. 

Yogastellungen (Asanas) dehnen und kräftigen die Muskulatur. 

Atemübungen bringen frische Energie und konzentrieren den Geist. 

Tiefenentspannung und Meditation bauen Stresshormone ab und regenerieren. 

 

Solltest Du als Vereinsmitglied von deiner Krankenkasse ein Bonusheft o.ä. haben und regelmäßig zum Yoga kommen, bestätige ich dir gerne die aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein. Auch für einen Zuschuss aus einem betrieblichen Gesundheitsmanagement kann eine Bestätigung ausgestellt werden. 

 

Franz-Josef (Frajo) Klein, Yoga-Kursleiter, Trainer und Yogalehrer (DTB-Akademie) 

1. Vorsitzender, Trainer B (Prävention) Entspannung, 

Rückentrainer (DTB-Akademie)   

 

 

Bitte melde Dich über das nachstehende Formular an.

Weitere Infos gehen Dir dann rechtzeitig vor Kursbeginn per Email zu.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kontakt

Schwul-lesbischer Sportverein Uferlos 1996 Karlsruhe e.V.

1. Vorsitzender Franz-Josef Klein

Tullastraße 53

76131 Karlsruhe

 mobil: 01623006591

gaysportKA@aol.com