Fr, 26.07 - So, 28.07.: Spessart - Wanderwochenende im Räuberwald - Von Bad Orb nach Mespelbrunn (Bernhard)

 

Der Spessart ist ein romantisches und sagenumwobenes Waldgebirge zwischen Frankfurt und Würzburg. Extreme Höhenunterschiede sind selten. Man findet Ruhe fernab des Massentourismus - wenn da nicht die Räuber wären...!

 

Geplant sind für das Wanderwochenende am Freitag eine Halbtagesetappe von Bad Orb (Start: 15 Uhr) nach Lettgenbrunn (ca. 12 km) sowie zwei weitere Tagesetappen (je ca. 25 km) über Heigenbrücken nach Mespelbrunn zum wohl berühmtesten Spessartmotiv - dem Märchenschloss Mespelbrunn aus "Das Wirtshaus im Spessart"(siehe Foto). Insgesamt werden mit Gepäck ca. 60 km zurückgelegt.

 

Wir werden uns von einigen Varianten abgesehen im Wesentlichen am "Eselsweg" - einer alten Salzstraße - orientieren und hierbei über den Orbgrund, das NSG Beilstein, den Wiesbüttsee, das Forsthaus Engländer, das NSG Kalter Grund sowie den Echterspfahl wandern... Die Wanderstrecke ist laubwaldbetont, ab und zu gibt es schöne Weitblicke über Wiesen, Berg und Tal...

 

Übernachtet wird in Gasthäusern entlang der Wegstrecke. Insgesamt ist pro Kopf mit Übernachtungskosten (inkl. Frühstück) von 80 € sowie Kosten für die An- und Rückfahrt (ab KA) in Höhe von 50 € zu rechnen. Möglich ist die komplette An- und Abreise mit Bus & Bahn, denkbar aber auch PKW-Fahrgemeinschaften für die Teilstrecke Karlsruhe - Hanau. Näheres nach Absprache mit den Teilnehmern kurz vor der Tour.

 

Anmeldungen sind bis zum 15.06.19 möglich. Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 80 € auf das Vereinskonto fällig.

Kontakt

Uferlos - Schwul-lesbischer Sportverein 1996 Karlsruhe e.V.

1. Vorsitzender Steve Winselmann

Leopoldstraße 10

76133 Karlsruhe

Vorstandstel.: +49 178 7309532