22.09.19: Enztal – Auf historischen Wegen rund um Neuenbürg – mit Bergwerksbesuch (Sebastian)

Treffpunkt: 09:20 Uhr Karlsruhe Hbf Eingangshalle vor dem Infoschalter

Abfahrt Karlsruhe: 09:33 Uhr auf Gl. 9 mit IRE 19009 Ri. Stuttgart

Ankunft: 09:53 Uhr in Pforzheim; Umstieg

Abfahrt Pforzheim: 10:17 Uhr auf Gl. 3 mit S 6 Ri. Bad Wildbad

Ankunft: um 10:28 Uhr in Neuenbürg

 

Auf dieser Rundwanderung vom Bahnhof Neuenbürg hinauf auf die umliegenden Schwarzwaldhöhen über dem Enztal erkunden wir kulturhistorisch interessante Sehenswürdigkeiten. Höhepunkt ist die Besichtigung des Besucherbergwerks "Frischglück", das Teil der königlich-württembergischen Eisenerzbergwerke war. Insgesamt werden 14 km Wanderstrecke zurückgelegt (Schwierigkeitsgrad: mittel); die Führung im Bergwerk dauert ca. 1 Std. Die Schlusseinkehr ist für 17 Uhr in Neuenbürg geplant. Die Rückkehr in Karlsruhe ist für ca. 20 Uhr vorgesehen.

 

Mehr Info zur Tour hier: https://www.outdooractive.com/de/wanderung/schwarzwald/auf-historischen-wegen-und-pfaden-in-und-um-neuenbuerg/3339699/

 

Wichtig:

Für die Führung im Bergwerk ist warme Kleidung mitzunehmen (6 - 8 ° C Lufttemperatur, 97% Luftfeuchtigkeit). Auf Grund der geplanten Bergwerksführung ist dieses Mal ein längerer Vorlauf für die Anmeldung erforderlich!

 

Anmeldung unter wandern@uferloska.info bis spätestens Mittwoch, den 18.09.19, 18 Uhr

Kontakt

Uferlos - Schwul-lesbischer Sportverein 1996 Karlsruhe e.V.

1. Vorsitzender Steve Winselmann

Leopoldstraße 10

76133 Karlsruhe

Vorstandstel.: +49 178 7309532