SA, 18. Juli 2020: Vereinsausflug - Kanufahren auf der Enz (Heike)

Am 18. Juli machte sich eine kleine Gruppe von sieben Personen mit der Straßenbahn auf den Weg nach Bietigheim-Bissingen. Dort angekommen erreichten wir nach einem halbstündigen Fußmarsch das Ziel unseres Ausfluges - den Fluss Enz.

 

Nach einer Einweisung durch den Kanu-Verleih "Die Zugvögel" durften wir unsere beiden Kanus zu Wasser lassen und in die wackeligen Boote einsteigen. Sicher ausgerüstet mit Paddeln, Schwimmwesten und wasserdichten Fässern für unsere Wertsachen paddelten wir los.

Dank guter Absprache zwischen den einzelnen Teilnehmer*innen klappten schon nach kurzer Zeit die Kurvenmanöver sehr gut und wir genossen bei herrlichem Sonnenschein die einzigartige Flusslandschaft der schmalen Enz.

 

In Besigheim legten wir am Flussufer eine längere Pause ein, um uns dann frisch gestärkt noch ein kurzes Stück auf der vertrauten Enz treiben zu lassen, bevor unser "kleiner" Fluss in den doch um einiges breiteren Neckar mündete. Nach einer halben Stunde gingen wir bei Walheim an Land. Hier blickten wir zurück auf einen erlebnisreichen Tag mit einer tollen kleinen Gruppe und bei der Schlusseinkehr in Karlsruhe im Biergarten vom Alten Brauhof ließen wir den Tag Revue passieren.

Kontakt

Uferlos - Schwul-lesbischer Sportverein 1996 Karlsruhe e.V.

stellv. Vorsitzender Marc Winkler

Fuchsbau 19

76228 Karlsruhe

Vorstandstel.: +49 176 95276183