Wildboys - die Fußballer von Uferlos

Wir trainieren immer mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr.

Wenn du Lust hast, schau einfach mal vorbei!

 

Die Hallensaison hat begonnen! Ab 26. September 2018 spielen wir wieder in der Jubez-Halle! 

Mai bis September: Mittwochs von 19:00 bis 20.30 Uhr auf dem SSC -Gelände (Am Sportpark 5, Karlsruhe) unter freiem Himmel.

Oktober bis April: Mittwochs von 19:00 bis 20.30 Uhr in der Jubez-Sporthalle am Kronenplatz

 


Wir nehmen voraussichtlich an folgenden Turnieren in 2019 teil: 

am 25. Mai beim Rosa Teufel Fußball Cup in Kaiserslautern 

 

am 20. Juli 2019 beim Quadrate Cup in Mannheim.


 

Bericht vom Xmas-Turnier 2018 in Frankfurt

 

Am 8. Dezember 2018 fand das Fußballturnier im Rahmen des 30. Xmas Turniers des Frankfurter Volleyball Vereins (FVV) statt.

Gemeldet waren neun Mannschaften – gespielt wurde im Liga-Modus, also „jeder gegen jeden“, auf zwei Plätzen. Das Turnier begann pünktlich um 10.00 Uhr im SoccersPoint Niederrad.

In unserem ersten Spiel mussten wir gleich gegen die GFC Friends Prague antreten. Wir gaben in diesem Auftaktspiel unser Bestes, jedoch unterlagen wir dem Team mit 0:1.

Ins zweiten Spiel gegen FV Biercelona gingen wir deutlich disziplinierter, was sich am Ergebnis 5:3 zeigte.

Gegen die Streetboys aus München rechneten wir uns durchaus Chancen für einen Sieg aus, aber es reichte leider nicht, wir verloren unglücklich mit 4:2. Gegen unsere Nachbarn, das Team von Abseitz Stuttgart, hatten wir uns wieder gefangen. Mit einem knappen Sieg von 2:1 konnten wir vom Platz gehen.

Nach einem Spiel Pause traten wir gegen die Rosa Teufel aus Kaiserslautern an, die wir mit 2:0 bezwangen.

Gegen das Mixed Team aus Baden-Württemberg erwarteten wir eher eine knappe Niederlage, jedoch trügte der Schein und mit einem 3:1 waren wir mehr als glücklich. Der FVV war mit zwei Mannschaften vertreten. Gegen FVV 2 konnten wir ziemlich einfach gewinnen. Mit 5:0 wurden wir belohnt.

Im letzten Spiel mussten wir uns jedoch deutlich mehr anstrengen. Es war für uns das letzte Spiel, die Kräfte ließen nach aber dennoch konnten wir das Spiel mit 5:3 gegen FVV 1 für uns entscheiden.

Nach allen Spielen (36 insgesamt) wurde ausgezählt gemäß Punkten und Torverhältnis:

 

1. GFC Friends Prague

2. Wildboys Karlsruhe

3. FC Biercelona

4. FVV 1

5. Pinke Maultaschen

6. München Streetboys

7. Rosa Teufel

8. Abseitz Stuttgart

9. FVV 2

 

 

Besonders angenehm war der Zusammenhalt der Mannschaft. Auch dank der Mithilfe des Gast-Torwarts Marcel und der Gastspieler Lars und Tarik konnten wir mit unserer Leistung und dem zweiten Platz an diesem Tag sehr zufrieden sein. 


Abteilungsleiter ist Daniel Storm, Stellvertreter: Florian V.

 

Bei Interesse melde dich doch einfach über das Kontaktformular: 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt

Uferlos - Schwul-lesbischer Sportverein 1996 Karlsruhe e.V.

1. Vorsitzender Steve Winselmann

Leopoldstraße 10

76133 Karlsruhe